UnternehmenRegion Consulting

Zukunftskonzept für Sasbachwalden

aNFÜHRUNGSZEICHENBeratung braucht Qualität
 10 Argumente für die Beraterwahl  Pfeil
zurück zur Übersicht August 2010
Gemeinde Sasbachwalden

Unternehmen>Region Consulting GmbH erarbeitet Leitbild    

Die Gemeinde Sasbachwalden im Schwarzwald - bekannt für hervorragenden Wein "Alde Gott" und die prachtvolle Lage vom Rheintal gegenüber Strasbourg bis auf 1100 Höhenmeter - hat bei Unternehmen>Region die Entwicklung eines Leitbildes in Auftrag gegeben, das der Gemeinde einen konsensorientierten Handlungsrahmen für Entscheidungen der weiteren Kommunalentwicklung, Bürgerorientierung und touristischen Ausrichtung geben soll.


Die Konzeption soll in einem öffentlichen, moderierten Entwicklungsprozess bis 2011 erarbeitet und beschlossen werden und eine Planungsperspektive bis 2020 aufwerfen. Betreut wird die Erarbeitung durch die Unternehmen>Region Consulting GmbH. Das Leitbild soll unter Einbeziehung der interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie der Vertreter sämtlicher öffentlicher und privater Belange des Gemeinwesens, Gemeinderat, Verwaltung, Gewerbetreibenden, Vereinen.

Am 26.10.2010 geht es mit einer Auftaktveranstaltung für die Moderationsphase los, zu der sämtliche Stakeholder eingeladen werden. In verschieden großen Diskussionsrunden und Arbeitsgruppen wird dann das Leitbild in seinen verschiedenen Schwerpunkten erarbeitet. Prof. Schottler wird dabei den fachlichen Input als Experte für Regionalentwicklung und Tourismus leisten und die Moderation führen. Inhaltlich sollen Fragen diskutiert werden, die die strategische Entwicklung des Gemeinwesens angehen, z.B.

  • Stellenwert des Tourismus oder lieber eine Schlafgemeinde?
  • Kur gab es gestern, ist Wellness eine Chance für morgen?
  • Familienfreundliche Gemeinde für junge Leute interessant oder Altersruhesitz?
  • Profil mit sanftem Tourismus oder Eventtourismus?
  • Wo ist die Identität als ein Ort?
  • Was bringen die 1000m Höhe und was wird daraus gemacht?
  • Helfen Projekte wie eine Seilbahn?
  • Unteren Kurpark als Dorfplatz ausbauen?
  • Welches Gewerbe soll angeworben werden und was ist chancenreich?
  • Verkehrslenkung und –beruhigung versus gewerblicher Aktivierung?
  • Welche profilgebenden Veranstaltungen passen und sind realisierbar?

Insgesamt sind bisher 3 Arbeitskreisrunden mit Plenungssitzungen aller Teilnehmer am 10.11.2010, 01.12.2010 und 19.01.2011 geplant sowie einige kleinere thematische Gruppen. Außerdem wurde im Intranet ein Forum eingerichtet, in dem interessierte Bürger schon jetzt ihre Ideen äußern können – die Zugangsdaten sind bei der Kurverwaltung oder im Rathaus erhältlich. Wer sich jetzt schon einschreibt, wird dann, wenn es richtig losgeht, persönlich angeschrieben.

 

Warum ein Leitbild für Sasbachwalden?

In der Privatwirtschaft orientieren sich erfolgreiche Unternehmen an klar formulierten Zielvorstellungen, aus denen die Unternehmenspolitik, Strategie und Handlungsfelder abgeleitet werden. 

                                                   >> mehr



Ferienregion Sasbachwalden